Matador Reifen günstig kaufen!

Reifensuche
Aktuelle MATADOR Reifen
204 Reifen gefunden
PKW Sommerreifen Matador 155-65-R13-73T MP 16 STELLA 2
MP 16 STELLA 2 Größe: 155/65 R13 73T
Typ: PKW Sommerreifen
Geschw: T Loadindex: 73
Runflatreifen: Nein
E
C
70
Verfügbar: 20 Stück
Details
32,20 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Sommerreifen Matador 155-80-R13-79T MP 16 STELLA 2
MP 16 STELLA 2 Größe: 155/80 R13 79T
Typ: PKW Sommerreifen
Geschw: T Loadindex: 79
Runflatreifen: Nein
E
C
70
Verfügbar: 20 Stück
Details
32,20 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Sommerreifen Matador 175-70-R13-82T MP 16 STELLA 2
MP 16 STELLA 2 Größe: 175/70 R13 82T
Typ: PKW Sommerreifen
Geschw: T Loadindex: 82
Runflatreifen: Nein
E
C
70
Verfügbar: 20 Stück
Details
32,50 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Sommerreifen Matador 165-65-R13-77T MP 16 STELLA 2
MP 16 STELLA 2 Größe: 165/65 R13 77T
Typ: PKW Sommerreifen
Geschw: T Loadindex: 77
Runflatreifen: Nein
E
C
70
Verfügbar: 18 Stück
Details
33,70 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Winterreifen Matador 145-80-R13-75T MP 54 SIBIR SNOW
MP 54 SIBIR SNOW Größe: 145/80 R13 75T
Typ: PKW Winterreifen
Geschw: T Loadindex: 75
Runflatreifen: Nein
F
C
71
Verfügbar: 20 Stück
Details
33,90 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Ganzjahresreifen Allwetterreifen Matador 155-70-R13-75T MP 61 ADHESSA
MP 61 ADHESSA Größe: 155/70 R13 75T
Typ: PKW Ganzjahresreifen
Geschw: T Loadindex: 75
Runflatreifen: Nein
G
C
71
Verfügbar: 20 Stück
Details
34,00 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
Matador Reifen Günstig

Das Unternehmen Matador wurde im Jahr 1905 in der slowakischen Hauptstadt Bratislava gegründet. Zu diesem Zeitpunkt ist Matador der einzige Reifenhersteller im ganzen Land. Seit 1925 produziert das Unternehmen qualitative Spitzenreifen für die Reifenindustrie, so dass in den dreißiger Jahren alle bekannten Automobilmarken wie Skoda oder Tatra mit Sommerreifen, Winterreifen und Ganzjahresreifen von Matador gerüstet wurden. Im Jahr 1947 wurde der Firmensitz nach Púchov, Slowakei verlegt und dort ein neues Produktionswerk errichtet. Bis der erste Reifen hier vom Band rollen kann, vergehen jedoch nochmals drei Jahre. Seit 1950 ist das Werk bis heute der Hauptsitz des Unternehmens. Anfang der Neunziger wird das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Nachdem über viele Jahre hin ein Joint Venture mit der Continental AG besteht, übernimmt dieser im Jahr 2007 Matador endgültig. 2010 wird eine neue PKW- Reifenproduktionshalle im Werk Púchov erstellt, die eine Kapazität von bis zu 13 Millionen PKW- und LKW- Reifen im Jahr hat. Seit 2012 tritt Matador auf Messen und bei Sponsoring- Programmen wie die Europameisterschaft 2012 auf.

0