Alle WINTERREIFEN 195/65 R15

Reifensuche
Aktuelle Reifen
146 Reifen gefunden
PKW Winterreifen Sailun 195-65-R15-91T ICE BLAZER WSL2
ICE BLAZER WSL2 Größe: 195/65 R15 91T
Typ: PKW Winterreifen
Geschw: T Loadindex: 91
Runflatreifen: Nein
E
E
71
Verfügbar: 20 Stück
Details
36,30 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Winterreifen Infinity 195-65-R15-95T ECOZEN
ECOZEN Größe: 195/65 R15 XL 95T
Typ: PKW Winterreifen
Geschw: T Loadindex: 95
Runflatreifen: Nein
C
C
72
Verfügbar: 20 Stück
Details
36,90 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Winterreifen Zeetex 195-65-R15-91T ICE-PLUS S100
ICE-PLUS S100 Größe: 195/65 R15 91T
Typ: PKW Winterreifen
Geschw: T Loadindex: 91
Runflatreifen: Nein
C
E
71
Verfügbar: 20 Stück
Details
38,00 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Winterreifen Kingstar 195-65-R15-91T WINTER RADIAL SW40
WINTER RADIAL SW40 Größe: 195/65 R15 91T
Typ: PKW Winterreifen
Geschw: T Loadindex: 91
Runflatreifen: Nein
C
E
71
Verfügbar: 20 Stück
Details
39,30 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Winterreifen Achilles 195-65-R15-91T WINTER 101 X
WINTER 101 X Größe: 195/65 R15 91T
Typ: PKW Winterreifen
Geschw: T Loadindex: 91
Runflatreifen: Nein
C
C
71
Verfügbar: 16 Stück
Details
39,80 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb
PKW Winterreifen Goodride 195-65-R15-91H SW601 SNOWMASTER
SW601 SNOWMASTER Größe: 195/65 R15 91H
Typ: PKW Winterreifen
Geschw: H Loadindex: 91
Runflatreifen: Nein
C
C
74
Verfügbar: 20 Stück
Details
40,10 pro Stück inkl. MwSt
In den Warenkorb

195/65 R15 Winterreifen

Die Reifendimension 195 65 r15 gehört zu den meistgekauften Reifengrößen. Kompaktfahrzeuge, ältere PKW-Modelle und Mittelklassefahrzeuge werden mit der Reifengröße 195 65 r15 ausgestattet. Die ÖAMTC hat 2014 vierzehn Winterreifen der Reifendimension 195 65 r15 nach ihrer winterlichen Tauglichkeit getestet. Mit an Bord waren die Reifenmodelle Continental ContiWinterContact TS 850, Bridgestone Blizzak LM001, Dunlop SP Winter Sport 4D, Semperit Speed-Grip 2, Uniroyal MS plus 77, Yokohama W.drive V905, Michelin Alpin 5, Hankook Winter i*cept RS, Pirelli Snowcontrol Serie 3, Kumho WinterCraft WP51, Kleber Krisalp HP2, Matador MP92 Sibir Snow, Infinity Winter-Hero INF-049 und Achilles Winter 101. Keiner der getesteten Reifen hat es auf fünf Sterne bzw. das Urteil „hervorragend“ geschafft. Die Top vier in der Liste haben für ihre Gesamteigenschaften das Urteil „sehr empfehlenswert“ bekommen. Die Spitze gehört, wie so oft schon, dem Hause Continental. Der 195 65 r15 Winterreifen von Continental bekommt eine Gesamtnote von 2,1. Der Continental ContiWinterContact TS 850 zeigt gute ausgeglichene Leistungen auf trockener, nasser, vereister und verschneiter Fahrbahn. In der Disziplin Langlebigkeit bzw. Verschleiß schließt der 195 65 r15 Winterreifen sogar mit Bestnoten ab. Im Thema Langlebigkeit kann mit ihm nur der Kleber Krisalp HP2 mithalten (Note beider Winterreifen 1,5). Platz zwei geht an den 195 65 r15 Winterreifen Bridgestone Blizzak LM001. Der Blizzak hat die beste Note (1,9) beim Nässetest. In den anderen Disziplinen bleibt er nur minimal hinter dem Conti-Reifen und sichert sich somit den zweiten Rang in der Liste. Mit fast ähnlichen Ergebnissen wie der Bridgestone Blizzak LM001, postiert sich der Dunlop SP Winter Sport 4D auf Platz 3. Etwas schwächere Leistungen hat der Winterreifen in der Größe 195 65 r15 in den Trocken- und Nasseigenschaften. So kommt er auf eine Gesamtnote von 2,4. Der letzte Winterreifen der Größe 195 65 r15, der sich das Urteil „sehr empfehlenswert“ verdient hat, ist der Semperit Speed-Grip 2. Auch dieser Pneu kommt auf eine Gesamtnote von 2,4. Der Semperit Speed-Grip 2 entfaltet seine Stärken besonders auf Schnee und Eis. Insgesamt acht Winterreifen der Dimension 195 65 r15 haben das Testurteil „empfehlenswert“ geschafft. Dazu gehören die Reifenmodelle Uniroyal MS plus 77, Yokohama W.drive V905, Michelin Alpin 5, Hankook Winter i*cept RS, Pirelli Snowcontrol Serie 3, Kumho WinterCraft WP51 und Kleber Krisalp HP2. Der Uniroyal MS plus 77 zeigt in allen Disziplinen leichte Schwächen und kommt daher auf eine Gesamtnote von 2,7. Der Yokohama W.drive V905 ist besonders kraftstoffsparend und erzielt gute Ergebnisse auf trockener und verschneiter Fahrbahn. Im Nässetest hingegen zeigt er leichte Schwächen. Bestnoten auf Schnee erlangt der Michelin Alpin 5 und bringt auch gute Leistungen auf nasser Straße. Seine Schwächen liegen bei der Trockenfahrt, wo der 195 65 r15 Winterreifen nur auf die Note 2,9 kommt. Die besten Ergebnisse beim Trockentest (Note: 2,0) erzielt der Hankook Winter i*cept RS. Pluspunkte ergattert sich der Pirelli Snowcontrol Serie 3 in den Kategorien Kraftstoffersparnis und Leistungen auf Schnee. Abzüge für den Winterreifen in der Größe 195 65 r15 gibt es für Schwächen auf trockener und nasser Straße. Auch die letzten beiden Reifenmodelle in der Liste der „empfehlenswerten“ Pneus zeigen schwächere Leistungen in den Kategorien Nässe- und Schneeperformance. Starke Ergebnisse erzielen sie dagegen im Trockentest. Im Winterreifentest der Reifendimension 195 65 r15 hat ein Winterreifen – der Matador MP92 Sibir Snow – die Beurteilung „bedingt empfehlenswert“ erhalten. Der Pneu ist auf trockener und verschneiter Fahrbahn gut, hat aber Schwierigkeiten auf nasser und verreister Straße. Zwei Schlusslichter haben die Beurteilung „nicht empfehlenswert“ bekommen. Der Infinity Winter-Hero INF-049 und Achilles Winter 101 haben beide eine Gesamtnote von 5,5 erhalten. Beide Pneus der Reifendimension 195 65 r15 haben gravierende Schwächen auf nassen Fahrbahnen. Der Infinity Winter Winter-Hero INF-049 hat erstaunlicherweise die Bestnote auf Schnee erreicht, hat aber auch Schwierigkeiten auf trockener Straße. Zudem sind seine Verschleißwerte sehr schlecht. Langlebigkeit des Pneus ist also Fehlanzeige.
0